KGM - Ideen mit Profil

Broschüre
Logistikzentrum Gehren

Broschüre
Produktionsstandort Geraberg

Im Jahre 1973 wurde in Oettingen/Bayern die KGM Unternehmensgruppe von Herrn Karl G. Miller gegründet, dessen Initialen auch Pate für den Firmennamen standen. Was damals als reines Handelsunternehmen begann, entwickelte sich in den letzten 33 Jahren zu einem mittelständischen Produktions-Unternehmen mit drei Standorten und heute ca. 200 Mitarbeitern. Ständige Sortimentserweiterungen und Ergänzungen, die mit der Anschaffung neuester Maschinen einhergingen, sorgten für diese kontinuierliche und erfolgreiche Weiterentwicklung.

Im Jahr 1992 wurde in Gehren/Thüringen ein Ummantelungswerk übernommen, die heutige KGM Furnierprofile GmbH. In 2015 wurde der Standort Gehren in ein modernes Logistikzentrum für die gesamte KGM-Gruppe umgebaut. In der nebenstehenden Broschüre finden Sie dazu weitere interessante Informationen.

Im Jahr 2013 wurde in Geraberg/Thüringen ein modernes Ummantelungswerk mit 3000m² Produktions- und Bürofläche errichtet. Hier fertigt KGM ausschließlich furnier- und folienummantelte Produkte auf Holzwerkstoffbasis, vor allem für unsere Kunden in der europäischen Möbel- und Türenindustrie.

Am Standort Oettingen werden heute vor allem Massivholzprodukte und Sockelleisten produziert, für unsere Kunden im Groß-, Fach- und Online-Handel, sowie in der Holz- und Möbel- und Fußbodenindustrie.

Seit 2005 ist Thomas Miller in zweiter Generation als Geschäftsführer bei KGM tätig.

Wir stellen ein!

» zu den akuellen Stellenangeboten