top of page
Suche

KGM spendet 200 Euro für ein Nikolaus-Projekt

Für Kinder ist die Vorweihnachtszeit das Größte. Jeden Tag ein Adventskalendertürchen öffnen, Plätzchen naschen und am 6. Dezember den Nikolaus begrüßen, bevor es dann am Heiligen Abend hoffentlich ganz viele Geschenke gibt. Mit einer Spende von KGM über 200,00 € und weiteren Sponsoren aus dem Ilm-Kreis, konnte die Feuerwehr Gehren 200 kleine Tüten mit Leckereien und Überraschungen zum gestrigen Nikolaustag in den Kindergärten „Sonnenschein“ in Gehren und „Purzelbaum“ in Möhrenbach verteilen und so in der besinnlichen Vorweihnachtszeit für leuchtende Kinderaugen sorgen. Wir sagen danke, lieber Nikolaus, für deinen Einsatz in den beiden Kitas. Hinweis: Für die Veröffentlichung der Fotos haben wir die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.









14 Ansichten0 Kommentare
bottom of page