top of page
Suche
  • skoegel2

KGM erweitert im Jubiläumsjahr die Geschäftsführung durch Max Miller

Mit dem Beginn des Geschäftsjahres 2023 erweitert die KGM-Gruppe die Geschäftsführung: Max Miller unterstützt damit die bisherige Geschäftsführung um Thomas und Stephan Miller. Damit sind alle drei Gesellschafter als Geschäftsführer in der Unternehmensgruppe tätig.


Max Miller verfügt über langjährige Erfahrung im Finanzwesen und Projektmanagement. Nach langjährigen Stationen in der Unternehmensberatung im IT- und Finanzumfeld verantwortete er zuletzt das nationale Controlling eines börsennotierten IT-Systemhauses.


Max Miller blickt mit Spannung auf seine neue Aufgabe: „Meine oberste Priorität ist es, KGM auf eine nachhaltige und profitable Wachstumsstrategie zu bringen. Ich freue mich auf die vielen Möglichkeiten, KGM gemeinsam mit meinen Brüdern weiter voranzubringen und weiterzuentwickeln. Ich bin davon überzeugt, dass wir durch Zusammenarbeit, Engagement und Innovationen unsere Ziele erreichen und das Unternehmen auf eine neue Ebene bringen werden.“

In seiner neuen Rolle als Geschäftsführer wird der 36-jährige zukünftig die Bereiche Finanzen und IT verantworten. Als Familienmitglied verfügt Max zudem über ein tiefes Verständnis der Werte und Kulturen, die das Familienunternehmen mittlerweile schon seit 50 Jahren prägen.


„Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Bruder Max eine Führungspersönlichkeit mit langjähriger Erfahrung in der IT-Branche begrüßen dürfen. Damit stellen wir eine weiterhin erfolgreiche Geschäftspolitik sicher“, erklärt Stephan Miller, der bereits seit 2017 die Bereiche Einkauf und Produktion im Unternehmen verantwortet.


Sein älterer Bruder Thomas Miller sieht in Max einen weiteren wichtigen Wissens- und Leistungsträger: „Max bringt wertvolle Fähigkeiten und Kenntnisse mit, die unser Unternehmen voranbringen werden. Wir profitieren von seiner Disziplin, Motivation und Zielstrebigkeit und freuen uns natürlich sehr, dass er die Erfolgsgeschichte der letzten Jahre gemeinsam mit uns weiter fortsetzen wird.“ Thomas Miller übernahm 2005 das vom Vater gegründete Unternehmen und konzentriert sich seitdem auf die Geschäftsbereiche Vertrieb und Marketing.









175 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page